pixabay © Gerd Altmann
JULI 28
Italienischer Abend am Kotten Nie mit dem Trio „I Gemelli“ Bange Frage am Mittwoch 28.07., macht das Wetter den Bemühungen des Kotten Nie-Teams Strich durch die Rechnung anstelle von Corona. Senn am Vormittag sah es ganz düster aus und regnete in Strömen. Doch Petrus hatte wohl ein Einsehen und ab Mittag wurde es immer heller sogar die Sonne kam zum Vorschein. Lange vor dem offiziellen Einlass standen schon erste Besucher vor dem Tor des Kotten Nie und warteten geduldig, um zuerst reinzukommen und die besten Plätze zu besetzen. Was sie nicht wussten, das Kotten Nie-Team hatte einen Belegungsplan vorbereitet und jedem Gast, der eines der drei „G“ vorweisen konnte bekam entweder einen Sitz- oder einen Stehplatz zugewiesen. Leider musste erst geprüft werden, ob die Gäste berechtigt waren, reingelassen zu werden, danach gab es ein Discobändchen an die Hand und der Weg war frei. Endlich eine Liveveranstaltung am Kotten Nie allerdings unter Hygienevorschriften. All das ließen die Gäste geduldig über sich ergehen und die gut aufgelegten I Gemellis konnten pünktlich gegen 19:00 Uhr mit ihrem Repertoire loslegen. Die Band spielte die altbekannten Songs, die einem nach so langer Abstinenz noch schöner und klangvoller vorkamen als je zuvor. So stieg auch die Stimmung von Song zu Song. Irgendwie schaukelte sich die gute Laune zwischen den I Gemellis und den Gästen und es entstand eine einmalig harmonische und begeisternde Stimmung. Man wagte sogar ein Tänzchen natürlich mit Abstand. Viele Gäste teilten schon während der Veranstaltung ihre Begeisterung für den Abend, die Musik, ein Hauch von Freiheit und vor allem wieder unter Menschen zu sein um mit denen das eine oder andere Bierchen oder Gläschen Wein zu trinken. Und als die I Gemelis das Lied „Sierra Madre“ anstimmten und die Gäste die Wunderkerzen anzündeten bzw. ihre Handy-Taschenlampe einschalteten, spätestens dann stand fest, dass der italienische Abend ein voller Erfolg war. Man muss erwähnen, dass ohne den Einsatz der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und des vorbereitenden Kotten Nie-Teams dieser schöne Abend nie hätte stattfinden können.
Panoramafoto © Josef Hudek - 28.07.2021 - Italienischer Abend
Förderverein Kotten Nie e. V.
CHRONIK 2021
Förderverein Kotten Nie e. V.