Foto: © Josef Hudek
Herzlich willkommen auf unserer Homepage
Kotten Nie hat Kinder Malaktion beendet Das Kotten Nie-Team bedankt sich bei all den Kindern, die bei der Malaktion haben und ihr Bild eingeschickt haben. Das Ergebnis ist am Kotten Nie auf der Seitenwand des Geräteschuppens gegenüber vom Hühnerstall zu sehen oder auch hier auf unserer Homepage. Die Kinder wurden eingeladen, ein Bild zu malen - vom Kotten, von persönlichen Erlebnissen oder davon was sie jetzt in dieser Corona Zeit so empfinden. Natürlich waren auch Texte, Aufmunterungen oder deren Meinung zu bestimmten Themen möglich und konnten eingebracht werden. Weil Kontakte aus guten Gründen nicht erlaubt waren und noch sind, konnte alles als Foto an unsere E-Mail-Adresse: kontakt@kotten-nie.de geschickt oder das Original in unseren Hausbriefkasten am Kotten Nie geworfen werden. Alle Bilder bis zur Größe von max. DIN A 4 wurden eingescannt, anschließend laminiert und am Geräteschuppen aufgehängt. Jedes Kind, welches uns ein Bild zugeschickt hat, bekommt eine kleine Anerkennungs-Belohnung. Bleibt weiter fit und aktiv - wir zählen auf Euch! Aktuelle Infos finden Sie auf der Homepage www.kotten-nie.de oder auch telefonisch unter Tel.: 02043 66365 Postanschrift: Bülser Str. 157, 45964 Gladbeck
Herzlich willkommen, schön, dass Sie unsere Homepage besuchen. Falls Sie uns noch nicht kennen, besuchen Sie unsere Seite Geschichte , auf der wir Ihnen ein wenig über den Kotten Nie und seine Rettung sowie die Entstehung des Fördervereins im Jahre 1986 erzählen. Auf vielen Bildern ist zu sehen, wie der Kotten vor der Renovierung ausgesehen hat. Außerdem haben wir viele interessante Seiten, auf denen Sie unser Tätigkeitsfeld und unsere vielfältigen Aufgaben kennen lernen können. In unseren Bilderarchiven können Sie Bilder unserer Sommerveranstaltungen betrachten. Und wir haben einige Gegenstände für Ihre nächste Gartenparty zu günstigen Leihgebühren im Mietangebot. Starten Sie durch und besuchen Sie die einzelnen Seiten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.
ADRESSE Förderverein Kotten Nie e. V. Bülser Str. 157 45964 Gladbeck
IMPRESSUM / KONTAKT Impressum Telefon: 02043 66365 E-Mail: kontakt@kotten-nie.de
OFFNUNGSZEITEN Kotten: Mo-Fr - 10:00 bis 16:00 Uhr Büro: Di-Do - 10:00 bis 15:30 Uhr
NOTRUF Handy: 0172 2383283 Bitte nur für tatsächlichen Notruf benutzen.
AKTUALISIERUNGEN Letzte Aktualisierung: 11.04.2021 - 15:00
Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir Bürozeiten am Kotten Nie geändert: dienstags bis donnerstags von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Außerhalb der Bürozeiten haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, unser Kontaktformular zu benutzen oder uns eine E-Mail zu schicken.  Telefon: 02043 66365                                                       E-Mail: Achten Sie bitte auf den Abstand Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs Demnächst am Kotten Wie geht es weiter? Bleiben Sie gesund.
Liebe Freundinnen und Freunde des Fördervereins Kotten Nie So etwas gab es noch nie, und wir alle hoffen, dass es das auch nicht wieder geben wird. Die Pandemie hat sprichwörtliche Alles durcheinander gebracht. Nichts geht mehr! Diesen Spruch kennen viele von ihnen eher aus kultigen Spielkasinos. Trotzdem gilt er zur Zeit in unserer Gesellschaft: Nichts geht mehr! Allen Diskussionen um Lockerungen zum Trotz geht auch nach den neuesten Beschlüssen unserer Politiker der Lockdown weiter. Bei allem Verständnis für die aktuelle Situation, fällt es schwer, damit umzugehen. Bis auf wenige Ausnahmen ist das Veranstaltungsjahr 2020 unseres Kottens fast komplett ins Wasser gefallen. Trotzdem, gerade jetzt, bleiben wir optimistisch! Die Grobplanung für das erste Halbjahr steht und das Kottenteam ist jederzeit in der Lage den „Gashebel“ durchzudrücken und in die neue Saison zu starten. Seit vielen Jahren sind wir es gewohnt, ein Veranstaltungsjahr mit der Osterfeier, rund um das große Osterfeuer, zu starten. Daraus wird nach 2020 auch in diesem Jahr nichts. Die Stadt Gladbeck hat schon vor mehreren Tagen angekündigt, Osterfeuer in Gladbeck nicht zu genehmigen. Um es deutlich zu sagen, der Kotten steht zu der Entscheidung unserer Stadt, auch wenn es schwerfällt! Aber es gibt noch eine weitere Absage: Die inzwischen auch schon fast traditionelle Baumpflanzaktion mit Gladbecker Grundschülern muss ausfallen. Die Schulen sind durch einen Erlass verpflichtet, schulische Veranstaltungen außerhalb der Schulgebäude nicht zu besuchen. Also auch hier warten auf bessere Zeiten in 2022. Wir, die Mitglieder des Vorstandes des Vereins, sind zuversichtlich, dass wir im Verlauf des Jahres, vielleicht schon im ersten Halbjahr, ein Stück Normalität zurück bekommen können. Hierfür ist es wohl eine der entscheidenden Voraussetzungen, dass die Impfung gegen das Coronavirus in ganz weiten Teilen unserer Bevölkerung realisiert werden kann. Also: Mitmachen! Corona hat nicht nur die Veranstaltungen am Kotten massiv beeinträchtigt. Nach dem Inhalt unserer Satzung ist es eigentlich zwingend, im ersten Quartal eines Jahres eine Mitgliederversammlung abzuhalten. Das wird bis zum Ende des Monats März, in dem wir uns ja bereits befinden, kaum möglich sein. Der Vorstand wird sich sehr bemühen, die Sitzung so bald wie möglich nachzuholen, möglichst bis Ende Juni. Selbst wenn das nicht gelingen sollte, ist das nicht erfreulich, aber unter den vielfältigen Problemen, die die Pandemie mit sich gebracht hat, wohl eines der eher kleineren Übel. Zum Schluss wünsche ich ihnen und euch im Namen des gesamten Vorstandes trotz aller Widrigkeiten ein frohes Osterfest! Mit besten Grüßen euer Walter Pietzka
08.03.2021
Wir sagen „Danke“…
Urheber und Rechteinhaber: Josef Hudek © 2021
Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs
Herzlich willkommen, schön, dass Sie unsere Homepage besuchen. Falls Sie uns noch nicht kennen, besuchen Sie unsere Seite Geschichte , auf der wir Ihnen ein wenig über den Kotten Nie und seine Rettung sowie die Entstehung des Fördervereins im Jahre 1986 erzählen. Auf vielen Bildern ist zu sehen, wie der Kotten vor der Renovierung ausgesehen hat. Außerdem haben wir viele interessante Seiten, auf denen Sie unser Tätigkeitsfeld und unsere vielfältigen Aufgaben kennen lernen können. In unseren Bilderarchiven können Sie Bilder unserer Sommerveranstaltungen betrachten. Und wir haben einige Gegenstände für Ihre nächste Gartenparty zu günstigen Leihgebühren im Mietangebot. Starten Sie durch und besuchen Sie die einzelnen Seiten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.
Corona bringt alles durcheinander Treten Sie bitte ein Treten Sie bitte ein
Bitte beachten Sie neue Bürozeiten am Kotten Nie dienstags bis donnerstags von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr.
Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir Bürozeiten am Kotten Nie geändert: dienstags bis donnerstags von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Außerhalb der Bürozeiten haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, unser Kontaktformular zu benutzen oder uns eine E-Mail zu schicken.                     Telefon: 02043 66365                                                                                                        E-Mail:
ADRESSE Förderverein Kotten Nie e. V. Bülser Str. 157 45964 Gladbeck
KONTAKT Telefon: 02043 66365 E-Mail: kontakt@kotten-nie.de E-Mail: buero.kottennie@kotten-nie.de
OFFNUNGSZEITEN Kotten: Mo-Fr - 10:00 bis 16:00 Uhr Büro: Di-Do - 10:00 bis 15:30 Uhr
NOTRUF Handy: 0172 2383283 Bitte nur bei einem Notruf benutzen.
AKTUALISIERUNGEN Letzte Aktualisierung: 05.04.2021 - 15:00
Demnächst am Kotten Bleiben Sie gesund. Wie geht es weiter?
Das Kotten Nie-Team bedankt sich bei all den Kindern, die bei der Malaktion haben und ihr Bild eingeschickt haben. Das Ergebnis ist am Kotten Nie auf der Seitenwand des Geräteschuppens gegenüber vom Hühnerstall zu sehen oder auch hier auf unserer Homepage. Die Kinder wurden eingeladen, ein Bild zu malen - vom Kotten, von persönlichen Erlebnissen oder davon was sie jetzt in dieser Corona Zeit so empfinden. Natürlich waren auch Texte, Aufmunterungen oder deren Meinung zu bestimmten Themen möglich und konnten eingebracht werden. Weil Kontakte aus guten Gründen nicht erlaubt waren und noch sind, konnte alles als Foto an unsere E- Mail-Adresse: kontakt@kotten-nie.de geschickt oder das Original in unseren Hausbriefkasten am Kotten Nie geworfen werden. Alle Bilder bis zur Größe von max. DIN A 4 wurden eingescannt, anschließend laminiert und am Geräteschuppen aufgehängt. Jedes Kind, welches uns ein Bild zugeschickt hat, bekommt eine kleine Anerkennungs-Belohnung. Bleibt weiter fit und aktiv - wir zählen auf Euch! Aktuelle Infos finden Sie auf der Homepage www.kotten-nie.de oder auch telefonisch unter Tel.: 02043 66365 Postanschrift: Bülser Str. 157, 45964 Gladbeck
Wir sagen Danke…
Kotten Nie hat Kinder Malaktion beendet
Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs
Foto: © Josef Hudek
Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs Hier geht es zum Bildern des Malwettbewerbs
Liebe Freundinnen und Freunde des Fördervereins Kotten Nie So etwas gab es noch nie, und wir alle hoffen, dass es das auch nicht wieder geben wird. Die Pandemie hat sprichwörtliche Alles durcheinander gebracht. Nichts geht mehr! Diesen Spruch kennen viele von ihnen eher aus kultigen Spielkasinos. Trotzdem gilt er zur Zeit in unserer Gesellschaft: Nichts geht mehr! Allen Diskussionen um Lockerungen zum Trotz geht auch nach den neuesten Beschlüssen unserer Politiker der Lockdown weiter. Bei allem Verständnis für die aktuelle Situation, fällt es schwer, damit umzugehen. Bis auf wenige Ausnahmen ist das Veranstaltungsjahr 2020 unseres Kottens fast komplett ins Wasser gefallen. Trotzdem, gerade jetzt, bleiben wir optimistisch! Die Grobplanung für das erste Halbjahr steht und das Kottenteam ist jederzeit in der Lage den „Gashebel“ durchzudrücken und in die neue Saison zu starten. Seit vielen Jahren sind wir es gewohnt, ein Veranstaltungsjahr mit der Osterfeier, rund um das große Osterfeuer, zu starten. Daraus wird nach 2020 auch in diesem Jahr nichts. Die Stadt Gladbeck hat schon vor mehreren Tagen angekündigt, Osterfeuer in Gladbeck nicht zu genehmigen. Um es deutlich zu sagen, der Kotten steht zu der Entscheidung unserer Stadt, auch wenn es schwerfällt! Aber es gibt noch eine weitere Absage: Die inzwischen auch schon fast traditionelle Baumpflanzaktion mit Gladbecker Grundschülern muss ausfallen. Die Schulen sind durch einen Erlass verpflichtet, schulische Veranstaltungen außerhalb der Schulgebäude nicht zu besuchen. Also auch hier warten auf bessere Zeiten in 2022. Wir, die Mitglieder des Vorstandes des Vereins, sind zuversichtlich, dass wir im Verlauf des Jahres, vielleicht schon im ersten Halbjahr, ein Stück Normalität zurück bekommen können. Hierfür ist es wohl eine der entscheidenden Voraussetzungen, dass die Impfung gegen das Coronavirus in ganz weiten Teilen unserer Bevölkerung realisiert werden kann. Also: Mitmachen! Corona hat nicht nur die Veranstaltungen am Kotten massiv beeinträchtigt. Nach dem Inhalt unserer Satzung ist es eigentlich zwingend, im ersten Quartal eines Jahres eine Mitgliederversammlung abzuhalten. Das wird bis zum Ende des Monats März, in dem wir uns ja bereits befinden, kaum möglich sein. Der Vorstand wird sich sehr bemühen, die Sitzung so bald wie möglich nachzuholen, möglichst bis Ende Juni. Selbst wenn das nicht gelingen sollte, ist das nicht erfreulich, aber unter den vielfältigen Problemen, die die Pandemie mit sich gebracht hat, wohl eines der eher kleineren Übel. Zum Schluss wünsche ich ihnen und euch im Namen des gesamten Vorstandes trotz aller Widrigkeiten ein frohes Osterfest! Mit besten Grüßen euer Walter Pietzka
Bülser Str. 157 45964 Gladbeck
Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Förderverein Kotten Nie e. V.
Förderverein Kotten Nie e. V.